· 

Cacao Guardian · 2023

sacred cacao ceremony facilitator training cacao mama earth school berlin

Initiation & Medizin Training

Cacao Mama Zertifiziertes Online Training mit Medizinkreis in Berlin

 

3. Mai - 1. November 2023

Von Beltane bis Samhain

  

Mit Serap Kara

In deutscher Sprache

 

Die Intention

Cacao Guardian ist eine Einführung, Einweihung und eine tiefe Reise in das heilige Bewusstsein des Kakao Spirit. Kakao bildet ein Herz-Zentrum, um das Zeremonien abgehalten werden können. Die Seele des Kakao wirkt als ein globales Wesen, das zu den Hütern, Medizinfrauen  und Visionären spricht, und dich erinnert, in Verbindung mit der kosmischen Matrix des Lebens zu treten und dich als Zentrum der Zeremonie zu wissen. Mögest du den HüterIn in dir erwecken und deine Kraft und Stimme anbieten, um Zentren zu erschaffen, die Verbindungen kultivieren. 

Cacao Guardian

Cacao Guardian ist eine sechsmonatige Studienreise in ein Weltbild, in dem alles miteinander verbunden, beseelt und ansprechbar ist. Von Beltane bis Samhain tauchen wir in die Pflanzen-kommunikation, blicken tief in die Geschichte des Kakao und weit in den globalen Markt. Der Cacao Guardian formt sich aus sechs online Elementen, einem Medizinkreis in Berlin und 13 Zeremonien, die du eigenständig mit Kakao durchführen wirst. Du bist eingeladen, dich an deine Verbindung mit Mutter Natur und Spirit zu erinnern und zu erfahren, wie die Kakaomutter ihre 'Medizin' in Gruppen webt. 

Über Serap Kara

Die Ausbildung wird von Serap Kara geleitet. Serap teilt tiefes Wissen und eine globale Perspektive aus über zwölf Jahren enger Freundschaft mit Kakao. Ihr Ansatz ist erdig und kosmisch zugleich, warm, freundlich und unterstützend. Serap kreiert fein schwingende Erfahrungsräume und eröffnet Wege, die uns mit der Seele des Kakao verbinden, in Vertrauen zu wurzeln und eine innere Erlaubnis zu erhalten, uns in den Dienst einer größeren Harmonie zu stellen, sodass wir uns erinnern: Wir sind immer in Zeremonie und wir sind das Zentrum dieser.  


Vielleicht fühlst du dich leise gerufen von einer inneren Stimme, dich an deine heilige Beziehung zur Seele von Kakao zu erinnern. Eine Stimme, die dich ruft, dich in dir zu verankern und den Teil in dir zu erwecken, der zutiefst mitfühlt mit Mutter Erde, den Pflanzen und Lebewesen und deine Stimme zu finden, der Heiligkeit in deinem Leben Ausdruck zu verleihen.


Das Maya Verb chokola'j beschreibt die süße Freude 'zusammen Schokolade zu trinken'.

KAKAO SPIRIT & ALCHEMIE

Der Pflanzengeist des Kakao ist ein Hüter von uraltem, heiligen Wissen. Als strahlende Energie wahrgenommen, wird diese als Medizin der Seele, Medizin des Friedens und als Regenbogenmedizin beschrieben. In ihrer spirituellen Essenz hält die Kakaomutter Herzensgüte und Freude inne und lädt dich ein, dich tief mit dir selbst und anderen zu verbinden. In einem heiligen Raum erinnert dich Mama Kakao an deine natürliche Fähigkeit Liebe und Verbindung zu fühlen. Der Kakaospirit ist ein Lehrer und Wegweiser für diese Zeit, seine Essenz kann harmonisch in Gesprächskreisen, Tanz, Körperarbeit, schamanischer Arbeit und anderen Heilkünsten wirken.

DIE KAKAO ZEREMONIE

Eine Kakao-Zeremonie ist ein heiliges Ritual, um die Elemente und Hüter der Natur zu ehren, eine harmonische Matrix mit allen lebenden Wesen zu schaffen und Dankbarkeit für das Leben selbst auszudrücken. Eine Zeremonie ist ein Weg des Herzens und spiegelt die heilige Verbindung und Beziehung der Menschheit mit den (un)sichtbaren Welten wider. Kakao Zeremonien antworten auf eine zunehmende Sehnsucht nach Verbindung, Ritual und Zeremonie in einer urbanen Welt. Mit Integrität angeboten, kannst du tiefe Liebe spüren und dich jenseits kultureller, religiöser und politischer Agenda wieder als Kind der Erde erfahren. 


VON BELTANE BIS SAMHAIN · MEDIZIN AUS EUROPA

Cacao Guardian ist eingebettet in den alten, irisch-keltischen Naturkalender, dem das Rad des Lebens zugrunde liegt. Von Beltane bis Samhain stellen wir eine natürliche Brücke her: zwischen überlieferter Tradition, dem heutigen globalen Wesen Kakao, und dem Ort, an dem wir leben. Beltane symbolisiert Fruchtbarkeit, Kreativität und Liebe, Samhain markiert die Zeit der Reflexion, Kontemplation und Magie. 

 

Erforsche die Rhythmen der Natur in Achtsamkeit, während du dich mit der Seele der Kakaopflanze verbindest und deinen Platz in deinem Zentrum einnimmst. Erfahre die Zeitqualität von Wachstum und Fülle, der Sommer-Sonnenwende, der Zeit der Ernte und des Dankes, und die Herbst-Tag-Nachtgleiche, bevor wir uns zum 'Jahresende' den Ahnen zuwenden, die uns über das Jahr begleitet haben. 



© Grit Siwonia & Serap Kara

DAS CURRICULUM

Spirituelles Weltbild &  Die Seele des Kakao

  • Einführung in ein spirituelles, zyklisches Weltbild, in dem wir Teil der Natur sind
  • Dein Platz im Medizinrad
  • Die spirituelle Essenz, Alchemie und Magie von Kakao und seine einzigartige Wirkung auf Körper, Seele und Geist

Die Kakao-Verbindung & Kommunikation

  • Das Kakao Kollektiv als Bote tiefer Herzintelligenz
  • Kreative Wege, mit der Seele von Kakao in Kontakt zu treten
  • Intuition fördern, Intentionen setzen und die Kräfte anrufen 
  • Die Bedeutung von Vertrauen und Erlaubnis in ritueller Arbeit

Die heilige Kakao Zeremonie

  • Einführung in traditionelle und moderne (Kakao) Rituale
  • Betrachtung heiliger Räume aus der Designperspektive
  • Kakao in Kombination mit anderen Disziplinen
  • Vorbereitung, Öffnen und Schließen des heiligen Raums 
  • Die Medizin des Kreises

Kakao in Gruppen & in Kreisen

  • In Beziehung mit der Gruppe und der Medizin sein
  • Logistische Anforderungen 
  • Gruppen Dynamiken & Intensität 
  • Kakao, energetischer Ausgleich und heilige Ökonomie
  • Business Praktiken in Kreisen
  • Die Kraft der Online Begegnung

Entlang der Geschichtslinien

  • Soziale, ökonomische und rituelle Bedeutung von der Kultur der Maya und Azteken bis heute
  • Europa und die Trennung der spirituellen Achse
  • Der globale Markt heute
  • Schokolade, Superfood oder zeremonieller Kakao?

Lehrer, Traditionen & kulturelle Weisheit

  • Protokolle und ethische Grundlagen in der rituellen Arbeit
  • Alte Traditionen im Licht der heutigen Zeit
  • Kulturelle Aneignung und Auflösung von Protokollen
  • Immer in Zeremonie sein

DEINE ZUSAGE & INVESTIERTE ZEIT

Cacao Guardian beginnt mit Beltane am 03. Mai 2023 und schließt mit Samhain am 01. November 2023 und gliedert sich in drei Elemente:

Beltane bis Lammas

Cacao Guardian Klassenraum öffnet am Mittwoch, den 3. Mai 2023 mit dem ersten Modul und einem Live Zoom Call am Abend. Bis einschliesslich 26. Juli 2023 eröffnen wir jeden zweiten Mittwoch ein neues Modul aus dem Curriculum mit begleitenden Übungen und vertiefendem Audiomaterial zum Selbststudium und treffen uns am Abend zur Live Zeremonie bei zoom.

 

Wir empfehlen dir, an allen Zeremonien teilzunehmen. Solltest du eine verpassen, kannst du sie später im Klassenraum anschauen. Das Material ist umfassend und kompakt, bitte plane 2-4 Stunden pro Modul.

 

In der Cacao Mama Apotheke im Klassenraum kannst du dich mit den anderen Studierenden vernetzen, Fragen stellen und dich austauschen. 

 

Die Vergabe des Zertifikats erfolgt nach erfolgreichem Abschluss und nach Abgabe der Abschlussarbeit am 1. November 2023. 

Lammas bis Samhain

Von Lammas bis Samhain wirst du 13 eigenständige Zeremonien mit und für den Kakao Spirit durchführen. Diese Zeremonien dienen deiner Vertiefung mit Kakao. In 13 Wochen wirst du dich 13 Mal mit Intention mit der Kakao Intelligenz verbinden, Fragen stellen, zuhören, um Erlaubnis bitten, deine Intention teilen, und die Bewegungen der Natur und der Gestirne ehren. 

 

Gruppenzeremonien für andere zählen nicht mit, es müssen Zeremonien sein, die du allein für und mit dem Kakao Spirit durchführst. 

 

Das Tagebuch dieser 13 Zeremonien mit den essentiellen Erkenntnissen dient als Abschlussarbeit und muss in schriftlicher Form bis spätestens 14. Oktober 2023 eingereicht werden.

 

Begleitend werden ausgebildete Cacao Guardians einen Sharing & Reflexion Kreis anbieten, sodass du dich mit der Gruppe verbinden und deine Erfahrungen teilen kannst. 

Alle Termine

Sieben Unterrichtstermine mit Serap Kara via Zoom, alle zwei Wochen, immer Mittwochs

3. Mai 2023 · Eröffnungszeremonie

17. Mai 2023 

31. Mai 2023

14. Juni 2023

28. Juni 2023

12. Juli 2023

26. Juli 2023

18h00 - 19h30 · Zeitzone Berlin

 

 

Drei Sharing & Reflexion Circle mit ausgebildeten Cacao Guardians via Zoom, einmal im  Monat, immer Mittwochs

16. August 2023

13. September 2023

 

11. Oktober 2023

18h00 - 19h00 · Zeitzone Berlin

 

 

Abschlusszeremonie mit Serap Kara

Mittwoch, 1. November 2023 

18h00 - 19h30 · Zeitzone Berlin

 


DIE MEDIZINTAGE IN BERLIN

Donnerstag, 22 Juni 2023 um 18h00  bis Sonntag, 25. Juni 2023 um 14h00

 

Vom 22. - 25. Juni 2023 finden die Medizintage in Berlin statt. In diesem 3,5 tägigen Praxisteil wirst du in die zeremonielle Arbeit und Praxis eintauchen, verschiedene Rituale rund um den Kakao kennen lernen, die 'Medizin' in konzentrierter Form empfangen und das Kakao-Bewusstsein innig erfahren können.

 

Der Kurs beginnt am Donnerstag Abend um 18h00 mit einer Eröffnungs-Zeremonie, die den Ton für das gesamte Wochenende setzt. Die Unterrichtszeit ist Freitag und Samstag von 10 Uhr bis ca 17.30 Uhr und beinhaltet eine Stunde Mittagspause. Am Sonntag werden wir die Tage gemeinsam als Gruppe um 14 Uhr mit einem Abschlussritual beenden (wichtig für die Planung deiner Rückreise).

 

Bitte beachte, dass der Medizinkreis nicht aufgezeichnet wird und nicht online besucht werden kann.

 

Themen & Inhalte:

  • Die heilige Kakao Zeremonie in der Praxis
  • Grundlagen und Techniken einen gut geerdeten und fein schwingenden Raum zu kreieren und Teilnehmer durch die Erfahrung zu führen
  • Die "richtige" Menge unter Berücksichtigung von Alchemie und Kontraindikationen und veränderte Logistik, wenn Kakao außerhalb des privaten Raums angeboten wird
  • Initiation & 'Kommunion' mit der Kakao-Seele
sacred cacao drinking cacao chocolate ceremony earth school training berlin cacao mama
serap kara drum guided meditation cacao ceremony facilitator training cacao mama berlin
cacao sacred altar mother mary candles sacred cacao facilitator training berlin cacao mama earth school

©️ Grit Siwonia

EDEN STUDIOS · UNSER ORT IN BERLIN

Die Eden Studios liegen im Nordosten von Berlin im Kiez Berlin-Pankow. Wir haben ein 150qm Studio zur Verfügung, einen großen Garten und ein Café, in dem wir gemeinsam Mittag Essen können. Berlin Pankow grenzt direkt an den beliebten Kiez Prenzlauer Berg an. Hier gibt es viele Gästezimmer und private Unterkünfte zur Vermietung und sehr schöne Cafés und Restaurants.

 

Eden Studios

Breite Straße 43 - 13187 Berlin - Pankow

Webseite 

Das Eden verfügt über einige Zimmer und Residenzen, die gemietet werden können.

INVESTITION & WERT

 

Die Investition für die sechsmonatige Online-Ausbildung und Initiation zum Cacao Guardian beträgt 1350 EUR. Die Gebühr beinhaltet: 

  • Die volle Teilnahme am Kurs
  • Das komplette Cacao Mama Arbeitsbuch The Art of Cacao in gedruckter Form mit Lehren und Übungen geschrieben für Praktizierende
  • Mindestens 12 Stunden Audiomaterial zur Vertiefung und Begleitung
  • 12 Stunden Live-Zeremonien (8 x je 1,5 Stunden) mit Serap Kara
  • 3 Stunden Sharing & Reflexion durchgeführt von ausgebildeten Cacao Guardians
  • Zusatzkapitel: Cacao Mama Apothecary
  • Ein Facilitator-Login mit 10% Rabatt auf zeremoniellen Cacao im Cacao Mama Shop
  • Ein Abschlusszertifikat von Cacao Mama nach erfolgreichem Abschluss

ZAHLUNG

in sechs Raten


EUR 225

EUR 1350 gesamt

in drei Raten


EUR 420

EUR 1260 gesamt

in einer Rate*


EUR 1170

bester Preis


Es liegt uns sehr am Herzen, diese umfassende Arbeit anzubieten und gleichzeitig Menschen zu unterstützen, die aus anderen Wirtschaftssystemen oder Ländern mit einem geringeren Einkommen kommen. Bitte nimm Kontakt mit uns auf, wenn keine der oben genannten Optionen für dich in Frage kommt, damit wir eine Lösung finden können, die deine Bedürfnisse sowie unsere engagierte Arbeit in Einklang bringt.

Cacao Guardian Einführungsgespräch

15. März 2023 · 17-18h00 · Online über Zoom

Mit Serap Kara

Bitte melde dich hier an, damit wir dir den zoom Link zusenden können.

SERAP KARA

Hallo, mein Name ist Serap und ich heiße dich willkommen! Als ich dem Kakao Wesen 2011 begegnete, sagten sie: 'Wir möchten wieder golden sein'. Dies wurde zu Cacao Mama's Mission seit der Gründung im Frühjahr 2014 und ich durfte helfen, das Bewusstsein für den Kakao Spirit über die Grenzen Europas hinweg zu öffnen. Ich teilte den Raum mit Menschen aus der ganzen Welt und allen Lebensbereichen in hunderten Zeremonien, Medizinkreisen und Lernerfahrungen. Ich liebe es, fein abgestimmte Räume zu kreieren, sodass wir ins Vertrauen wurzeln und Erlaubnis fühlen, um uns an unseren natürliche Verbindung zu Spirit und den Weg der Zeremonie erinnern können.

 

Cacao Mama ist eine Hebamme für ein erwachtes Bewusstsein und ich teile ihre Essenz mit unserer globalen Gemeinschaft. Das Medizinherz von Cacao Mama schlägt im Rhythmus mit Mutter Erde. Mögest du geführt sein, während du dich an deine Wurzeln erinnerst und deinem einzigartigen Medizinweg vertraust, um die goldenen Fäden für eine friedlich verbundene globale Kultur zu weben.

Serap Kara, Founder of Cacao Mama by Tristan Photography
Serap Kara, Founder of Cacao Mama by Tristan Photography

Teilnahmebedingungen

Dieses Seminar beinhaltet persönliche Prozesse introspektiver und meditativer Art. Die Teilnehmer/innen sind verantwortlich für die Betreuung ihrer eigenen Prozesse und ihr eigenes Wohlbefinden zu jeder Zeit, da dieses Seminar nicht als therapeutischer Raum jedweder Art gedacht ist. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung. Die Kursleiterin haftet nicht für Schäden psychischer, körperlicher oder gegenständlicher Art.

 

Zeremonielle Mengen von Kakao werden nicht empfohlen für Menschen, die Antidepressiva einnehmen (Kakao enthält MAO-Hemmer), eine schwere Herzerkrankung haben, oder an sehr hohen Blutdruck haben oder Epilepsie leiden. Bitte kontaktiere uns, wenn du Fragen hast hier

Cacao Guardian Stimmen

Ich wollte mich bei dir für die schöne, unglaublich bereichernde Zeit bedanken. Ich habe mich letztes Jahr nach leidenschaftliche, geerdete, ermächtigende Menschen als LehrerInnen gesehnt und du hast diese Worte über meine Vorstellungskraft hinaus verkörpert. Deine komplette Cacao-Hingabe und tief respektvoller Umgang mit der ganzen Thematik haben mich inspiriert und gezeigt, wie man diese Lebensweise in unsere heutige Zeit bringt. Ich bin sehr froh, dass der cacao mich gerufen und schnell zu dir geleitet hat - obwohl ich kaum Berührungspunkte mit Kakaozeremonien und nur die Liebe zur Pflanze hatte. Ich schätze es sehr, dass du uns als Meisterin dazu ermutigst, aktiv zu werden. Ich habe während des Yoga Trainings auf der permaculture Farm hier jetzt zwei Zeremonien geleitet und auch eine von cacao inspirierte Yoga Stunde gestaltet, die wir der Pflanze gewidmet haben. Einige hatten noch keine Kakao Zeremonie erlebt und es entstanden wirklich tolle Momente des Teilens und auch der Ruhe unterm Sternenhimmel. Ich spüre die Hüterschaft und freue mich, sie in diesem Leben zu leben.

 

— Olivia Meyer

 

 

The Cacao Guardian Training with Serap was a very beautiful and powerful experience. Since many years I am a Healing Artist and since some years Cacao was calling me but I didnt connect with it as deeply as I did in the Training with Serap. I really respect her as a Medicine Woman and as a Guardian of Cacao. She really dives deep into the Cacao Spirit and she takes us with her into the embrace of the grandmother. I highly recommend her as a facilitator and I truly love her Ceremonies. Thank you Cacao, thank you Cacao Mama.

 

— Annette Assmy

 

 

Diese Reise war für meine persönliche Entwicklung von so großer Bedeutung, ich danke dir. Ich fand den Aufbau des Trainings in Anlehnung an das Medizinrad und diese lange Phase des Übergang zum Guardian sehr hilfreich, um das Gelernte wirken zu lassen und nach und nach in meinen Alltag zu integrieren. Es ist heute alles so schnelllebig, auch Kurse sind oft zeitlich auf das Minimum reduziert. Ich erhalte dann zwar in kurzer Zeit sehr viel Input, es bleibt dann oft aber auch dabei. Diese, deine Vorgehensweise ist meines Erachtens doch sehr viel nachhaltiger und die Medicine Days hatten dadurch auch eine sehr intensive, transformierende Wirkung. Wir waren/sind eine schöne, bunte Gruppe und ich habe viele verschiedene Sichtweisen kennengelernt und Erkenntnisse gewonnen. Auch dafür bin ich dankbar. Manche Bereiche kannte ich bereits und habe dazu gelernt, andere waren für mich völlig neu (wie das Medizinrad). Ein großer Insight und ein wichtiger Teil war für mich die Verbindung zu den eigenen Wurzeln/Geschichte. Ich selbst habe in den letzten Jahren mehr im Außen gesucht. Die Erläuterung der “forest people” und unsere Aufgabe zur Auseinandersetzung mit  heimischen Heilpflanzen haben mich tief berührt und etwas in mir bestätigt. Da will ich noch weiter hinein spüren. Dein Buch zum Kurs ist wunderbar, und ich werde es oft nutzen, um nachzuschlagen, die Übungen zu wiederholen, oder mich an das Training und die schönen Momente zu erinnern. Danke auch für dein Feedback zu meinem Offering, und die schöne Illustration. 

 

— Gabriele Detschmann

 

I enjoyed the Cacao Guardian Training with Cacao Mama and the Earth School to the fullest. Serap has woven the most beautiful and deeply profound program through which I was able to explore so many new (and, deep inside, well-known) territories. I gained so much wonderful knowledge and wisdom through this 6-month-long journey and I am very much looking forward to integrate all of it in my life and work as a Cacao Guardian.We traveled through this program as a loving and deeply connected group and especially the Medicine Days, where we all came together in person, are an experience very dear to my heart. Not only allowed me this training to connect deeper with the spirit of Cacao and the spirit world in general but also with myself. Serap provided us with beautiful spaces and opportunities to do so. I’ve known Serap, our Cacao Mama, for around two years know and did several trainings with here - and I can recommend working with her from the bottom of my heart.

 

— Lena Brandt

 

 

Das Training war insgesamt wie eine sehr intensive Reise in mein Herz, in den innersten Kern von mir und von Cacao. Das Training hat mich bei vielen verschiedenen Prozessen unterstützt und meine Kommunikation mit dem Cacao Spirit erweckt und gestärkt. Vor dem Training war mir die Möglichkeit mit dem Spirit von Pflanzen zu kommunizieren noch nicht bewusst gewesen. Daher hat es nochmal ganz neue Perspektiven und Bewusstseinsebenen geöffnet und mich immer intensiver fühlen lassen, wie alles miteinander verbunden und verwoben ist. Ich habe viele Facetten und Erscheinungsformen vom Cacao Spirit kennenlernen dürfen, dafür waren auch die Medicine Days in Berlin sehr hilfreich. In Berlin wurde mir auch nochmal die Kraft und Dynamik von Gruppenprozessen bewusst und wie man mit verschiedenen Energien innerhalb einer Gruppe umgehen kann. Mir hat das Training wortwörtlich mehr Selbstbewusstsein und Vertrauen in mein Herz und die Liebe geschenkt. Auch hat das Training mich wieder an die Magie im Leben erinnert und mein inneres Kind ganz stark erweckt! Ich gehe mit unheimlich viel Liebe, Dankbarkeit, Magie und Inspiration aus dem Training und fühle mich ganz stark dazu berufen mit meiner Energie zu den "Golden Circles" und "Loving Circles" oder insgesamt nachhaltigen Kreisläufen (bezüglich Cacao und der Welt) beizutragen. Und natürlich war es ein Segen all die tollen und besonderen Menschen unserer Cacao-Crew kennenlernen zu dürfen ❤

— Lea Schoppek

 

 

The journey with you all has been a blessing. A journey inwards and outwards. A journey of the heart, rooted in the earth and connected to the universal energies. I felt held by you and mama cacao and very well guided. There was a lot of clarity and security on the way thanks to your lovely and well structured way. I feel you create very safe containers for the encounters and the growth within them. I experienced you as a grounded being that was very reachable and supportive. To me the way you created the course as a journey from Beltane to Samhain with monthly encounters through zoom as well as the self-lead practices throughout the month guided by the workbook felt harmonious. I was very happy to have the additional in person weekend in Berlin too. The only thing I was wondering if it could have been one weekend before, so it would be more towards the middle then towards the end of the course.

— Zora Alina 


Cacao Gardener

 

Mit der Cacao Gardener Initiative pflanzen wir Kakaobäume in Kolumbien. Pflanze auch einen Kakaobaum und werde Teil des Kakaowaldes. Diese Initiative wurde von Cacao Guardians mit-entwickelt. 

 




IN CIRCLE · IN CEREMONY · IN SERVICE

Serap Kara for CACAO MAMA • © 2014 - 2022 • made with stellar earth ❤ in Berlin • privacy policy